06221 | 7390 390 info@visioness.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie für die Position als Oberarzt (w/m/d)

Aufnahmebüro
Fachklinik Gut Zissendorf

Öffnungszeiten

08:30 Uhr – 15:30 Uhr

Gut Zissendorf Postfach 1343 53773 Hennef (Sieg)

Fr. Reif und Fr. Schmahl

Telefon: 02242- 8895-55
Telefax: 02242- 84398

E-Mail: info@zissendorf.de
Internet: www.zissendorf.de

oder eine/n Facharzt (w/m/d) für Neurologie, Physikalische und Rehabilitative Therapie, Innere Medizin oder Allgemein Medizin mit den Zusatzbezeichnungen Psychotherapie und Suchtmedizinische Grundversorgung.

in Teilzeit (50%-Stelle)

Es bietet sich Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet in einem kollegialen interdisziplinären Team. Zu Ihrem Aufgabenbereich würden u.a. gehören: ärztliche Vertretung des leitenden Arztes, medizinische Betreuung der Patientinnen während des stationären Aufenthaltes, Aufnahme-, Verlaufs- und Entlassuntersuchungen, Dokumentation und Berichtswesen, enge Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam und dem therapeutischen Team, Abschlussberichte, sozialmedizinische Gutachten, Visiten, Gespräche, Bereitschaftsdienste. Die Arbeitszeiten lassen hinsichtlich den Verfügbarkeiten entsprechende Flexibilitäten zu. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR), die auch eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung beinhaltet.

Die Klinik Gut Zissendorf ist eine Therapieeinrichtung für alkoholabhängige und medikamentenabhängige Frauen mit den zusätzlichen Diagnosen Depression, posttraumatische Belastungsstörung, Angststörung und/oder Essstörung. Es ist Müttern zudem möglich, mit ihren nicht-schulpflichtigen Kindern aufgenommen zu werden. Bei der Fachklinik Gut Zissendorf handelt es sich um eine Einrichtung mit 43 Behandlungsplätzen, in der die Patientinnen bis zu 15 Wochen verbleiben.

Ihre Kurzbewerbung senden Sie bitte an:
Fachklinik Gut Zissendorf
Postfach 1343
53773 Hennef

Ihr Ansprechpartner für weitere Auskünfte ist Dr. med. Thomas Geisinger · Tel.: 02242 88 95 -22