06221 | 7390 390 info@visioness.de

Digitales Marketing

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

CS2

Patientendialog 2020
Eventkommunikation at it’s Best

Als Kommunikations- Agentur im Bereich Gesundheit, Healthcare und Klinikmarketing unterstützen wir Kliniken, Krankenhäuser und weitere Gesundheitseinrichtungen nicht nur beim Gewinnen und Binden von Patienten und Rekrutieren kompetenter Mitarbeiter (Employer Branding, Recruiting), sondern rücken Ihre Klinik in der Öffentlichkeit in ein positives Licht, verbessern Ihr Image – und betonen Ihre Wichtigkeit in der deutschen Krankenhauslandschaft. 

Wir unterstützen Sie im Marketing und Vertrieb, durch klassische und digitale Kommunikation, damit Sie für das, was Sie am besten können, die Hände frei haben: Die Arbeit für Gesundheit und Zufriedenheit Ihrer Patienten. 

Klassische Kommunikation

Patientenmagazine

Der Patientendialog ist ein deutschlandweiter, ideeller Zusammenschluss verschiedener Verbände und Akteure der Gesundheitsbranche, maßgeblich getragen vom Bundesverband Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e. V. (BPiK) und dem Bundesverband Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen e. V. (BBfG). Als Beratungsunternehmen für Gesundheitskommunikation ist die Visioness GmbH verantwortlich für Konzeption und Umsetzung. Mit Plattformen wie dem Award Patientendialog und dem Tag des Patienten verfolgen wir gemeinsam das Ziel, die Situation und Rolle der Patienten im Gesundheitswesen durch Information, Mitwirkung und Mitentscheidung zu stärken und zu verbessern.

Digitale Kommunikation / Mitarbeiter-App

Website & App optimieren

Auch bei der digitalen Revolution helfen wir Ihnen auf die Gewinnerseite. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer Website, webbasierter Marketingstrategien, ergebnisorientierter Suchmaschinenoptimierung (SEO) und GoogleAds ebenso wie bei der Betreuung Ihrer Social Media Kanäle.

Digital Campaiging – exemplarisch

01

IDEE UND KONZEPT

In der Anfangsphase wird der Umfang der Webseite ermittelt und es entstehen meist auch schon erste Ansätze, wie es aussehen könnte. Zunächst muss aber festgelegt werden, wie viel Inhalt es geben wird und ob dieser aus redaktionellen Seiten oder vielleicht datenbankbezogenen Produktkatalogen bestehen wird. Welche Inhalte wird der Seitenbesucher erwarten? Welche sollen ihn vielleicht noch positiv überraschen? Hieraus ensteht ein Inhalts-, Struktur- und Navigationskonzept. 

02

DESIGN

Je nach Umfang des Projektes entstehen zunächst abstrakte Gestaltungsraster (Mockups), in denen der Seitenaufbau festgelegt wird oder direkt konkrete Gestaltungsansätze, die dem Corporate Design des Kunden oder der Marke natürlich folgen, jedoch meist um interaktive Elemente erweitert werden. Die entstehenden Gestaltungsvorschläge werden mit dem Kunden abgestimmt und auf verschiedene Endgeräten (Smartphone, Tablet oder PC) angepasst.

03

UMSETZUNG

Die Seitenstruktur wird im CMS angelegt und die Inhalte werden erfasst. Um sowohl das Layout entsprechend umzusetzen, als auch eine gute Pflege der Inhalte zu gewährleisten wird hier zunächt das CMS um eigene Inhaltselemente erweitert, die anhand ihrer sog. Templates dann z. B. zur Erfassug von Produkten, Ansprechpartnern oder Speisen auf der Speisekarte verwendet werden können. 

04

LIVEGANG UND PFLEGE

Nach erfolgreicher Testphase wird die Präsenz unter der echten Domain live geschaltet. Jetzt werden auch Analysewerkzeuge wie Piwik oder Google-Analytics für die Zugriffsauswertung entsprechend eingerichtet.

Eine Webseite ist nie fertig. Die Inhalte sollten stets aktuell gehalten werden um Peinlichkeiten (Osterangebot zu Pfingsten) zu vermeiden und natürlich, um aktuelle Angebote auch kurzfristig im Web darstellen zu können. Nach einer kurzen halbtägigen Schulung sind meist die Mitarbeiter des Unternehmens selbst in der Lage, Texte zu ändern und die Seite aktuell zu halten. Für den darüber hinaus gehenden Ausbau der Präsenz und notwendige Anpassungen der Programmierung an neue Technologien (neue Browser, neue Geräte) ist, wie beim Auto auch, eine regelmäßige Inspektion ratsam.

 

05

SEO / GOOGLEADS UND KOLLEGEN

Auch eine gut gemachte Webseite mit tollen Inhalten bietet leider nur die Basis um bei z. B. Google schnell gefunden zu werden. Hier gibt es viele Tricks und Maßnahmen, die regelmäßig angewandt, die Präsenz in die hart umkämpften ersten Plätze heben können. Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung wird basierend auf einer Mitbewerberanalyse ein Fahrplan ermittelt und entsprechend umgesetzt. Da der Wettbewerb dies allerdings parallel ebenfalls macht und Google auch immer erst deutlich zeitverzögert auf jede Maßnahme reagiert, ist dies nur in einem langfristigem Prozess (ab 6 Monaten aufwärts) sinnvoll umsetzbar.

Ein paar weitere Arbeiten

MEHR SEHEN…

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt
Klinikkommunikation

Patientendialog
Event-Konzeption, -Gestaltung, -Kommunikation

Digitales Marketing am Bespiel Ortenau-Klinikum
Klinik-Marketing

Patientenmagazine für diverse Kliniken
Klinikkommunikation